Vision

Die Motivation zu Open-eCH stammt zu einem guten Teil aus der Tasache, dass man erstaunlich oft von einem Scheitern eines Informatik Projektes des Bundes oder eines Kantones lesen muss. Während in der Privatwirtschaft ein misslungenes Projekt als Teil des normalen wirtschaftlichen Lebens betrachtet werden kann belasten sie in der öffentlichen Verwaltung indirekt alle Bürger. Nicht nur durch die Kosten, sondern auch durch nicht optimale Prozesse die jeder in Anspruch nehmen muss.

Der eCH Verein ist hier sicher eine wertvolle Initiative. Die erstellten Standards haben eine sehr gute Qualität. Diese in konkrete Produkte umzusetzen ist die Vision von Open-eCH. Die Produkte sollen nicht nur einen hohen Standard haben, sondern durch ihre Offenheit Abhängigkeiten zu einem bestimmten Anbieter vermeiden.